Biographie

 BÜHNENERFAHRUNG:

 

Ab Oktober 2014 MARY POPPINS

•Ensemble (Anni), Cover Miss Andrew, Cover Birdwoman, Cover Miss Brill

•Ronacher Theater, Wien, Vereinigte Bühnen Wien

 

2013 ELISABETH

•Fanny Feifalik, Cover Erzherzogin Sophie

•Raimund Theater, Wien, Vereinigte Bühnen Wien

 

2013 FREIBERUFLICHE SÄNGERIN

Auftritte mit diversen Bands, u.A. in Angies Nightclub, Hamburg

•Moderatorin der Fashion & Beauty News eines Online TV Senders

Auftritte bei diversen Musical-Galas, u.A. “Musical & Movie Dinner”, Sargans, SCHWEIZ

 

2012 ELISABETH

Gräfin Esterhazy, Cover Ludovika/ Frau Wolf

Gastspiel in Japan, Osaka und Tokio

 

2010-2012 TANZ DER VAMPIRE

Ensemble, Cover Magda

Palladium Theater, Stuttgart, Theater des Westens, Berlin, STAGE ENTERTAINMENT

 

2010 FREIBERUFLICHE SÄNGERIN

Auftritte mit diversen Bands, u.A. in Angies Nightclub, Hamburg

Auftritte bei diversen Musical-Galas, u.A. “Musical & Movie Dinner”, Sargans, SCHWEIZ

 

2009-20010 ELISABETH

Gräfin Esterhazy, Cover Ludovika/ Frau Wolf, Cover Erzherzogin Sophie

Tournee, u.A. Deutsches Theater, München; Alte Oper, Frankfurt, LA BELLE TOURNEE GmbH

 

2009 FREIBERUFLICHE SÄNGERIN

 Auftritte mit diversen Bands, u.A. in Angies Nightclub, Hamburg

Auftritte bei diversen Musical-Galas, u.A. “Musical Stars”, Wil, SCHWEIZ

 

2008 ELISABETH

Gräfin Esterhazy, Cover Ludovika/ Frau Wolf

Tournee, Theater des Westens, Berlin; Theater 11, Zürich, LA BELLE TOURNEE GmbH

 

2007 FREIBERUFLICHE SÄNGERIN/ TÄNZERIN

Diverse Galas/ Konzerte, u.A.:

Donauinselfest, Wien

Musical Forever, 20 Jahre Vereinigte Bühnen Wien, Wien

Soloprogramm: “Wer kann schon ohne Liebe sein”, Hamburg

ABBA-Covershow, Hamburg

Mr. Robbie, Coverband, Hamburg

 

2005-2006 ELISABETH

Swing, Cover Ludovika/ Frau Wolf

Apollo Theater, Stuttgart, STAGE ENTERTAINMENT

Gastspiel in Osaka und Tokio, Japan, VEREINIGTE BÜHNEN WIEN

 

2005 JOSEPH & THE AMAZING TECHNICOLOUR DREAMCOAT

Mrs. Potiphar

Tournee, ARENA THEATER

 

2004 FREAK OUT!

Wanda Koslowski

Delphi Theater, Hamburg, RAY ENTERTAINMENT

 

 

AUSBILDUNG:

 

2000 bis 2003 Stage School of Music, Dance & Drama, Hamburg

 

1999 bis 2000 Praktikum im Bereich Musikjournalismus, Berlin

 

1986 bis 1999 Abitur Gutenberggymnasium, Wiesbaden